Atlassian hat bekanntgegeben, dass nun auch Crowd und HipChat über Data Center-Fähigkeiten verfügen. Data Center heißt: Hochverfügbarkeit, skalierbare Performance, flexible Deployments sowie Authentifizierung und Kontrolle. Damit sind die Werkzeuge nun auch für geschäftskritische Bereiche prädestiniert. Atlassian hat die strategische Ausrichtung der letzten Monate auf das Enterprise erneut unter Beweis gestellt.

HipChat Data Center ist nun als öffentliche und Crowd Data Center als geschlossene private Beta verfügbar. Für Crowd Data Center ist eine Anmeldung für die bevorstehende öffentliche Beta möglich.

HipChat Data Center: Enterprise-Chat, wie gemacht für Teams

Viele Kunden von Atlassian wünschen sich ein Chat-Programm für unterbrechungsfreie Kommunikation mit der Fähigkeit, mit dem Unternehmen zu wachsen. Ein Chat, der sich mit den Werkzeugen Ihrer Teams integriert, damit diese ihre Arbeit erledigen können. HipChat kann eine Schaltzentrale sein, ein Ort an dem alle Systeme zusammenkommen und Teams mit den Informationen versorgen, die sie benötigen um zu kommunizieren und schnelle Entscheidungen zu fällen. Wenn HipChat ausfällt, muss auf andere Werkzeuge ausgewichen werden, was den Workflow des Teams unterbricht und die Effizienz schmälert.

Für diejenigen, die HipChat als geschäftskritsich einstufen hält Atlassian mit HipChat Data Center die passend skalierbare und performante Lösung bereit:

Hochverfügbar: Sind Ausfallzeiten nicht akzeptabel in Ihrem Unternehmen? HipChat Data Center ist wie geschaffen für Hochverfügbarkeit dank Active-Active Clustering und sorgt für eine unterbrechungsfreie Zusammenarbeit Ihrer Teams, selbst wenn Hardware ausfällt.

Kontrolle: Benötigen Sie Kontrolle darüber, wo Ihre Software deployt wird? HipChat Data Center erlaubt es Ihnen, zu kontrollieren wer die Software wo installiert und damit die Einhaltung von rechtlichen Rahmenbedingungen und Sicherheitsrichtlinien.

Skalierbar und Erweiterbar: Die Kommunikation und Zusammenarbeit sollte für Teams, die zusammenarbeiten möchten, auf einer zentralen Plattform stattfinden. Mit HipChat Data Center können Sie HipChat in Ihrer gesamten Organisation ausrollen um Silos zu eliminieren, bereichsübergreifende Zusammenarbeit zu gewährleisten und Prozesse zu beschleunigen. Sie können HipChat mit Ihren restlichen Werkzeugen integrieren, sodass Ihr Team die Arbeit schneller und effektiver erledigt bekommt.

Crowd Data Center: Hoch verfügbares Enterprise Identity Management

Viele Kunden setzen unterschiedliche Atlassian-Werkzeuge parallel ein. Die Authentifizierung ist oftmals eine Herausforderung, insbesondere wenn es um zentral verwaltete Identity- und User-Informationen geht.

Atlassian bietet mit Crowd einen Weg, die Nutzerbasis aus verschiedenen Directories an einem zentralen Ort zu verwalten. Dank Crowd Data Center ist es nun möglich, dieses zentrale Directory ausfallsicher zu betreiben, sodass Nutzer immerzu Zugriff auf die Werkzeuge haben, die sie für die Erledigung Ihrer Arbeit benötigen. Crowd Data Center sorgt mit Active-Active Clustering für minimale bis gar keine Downtime und stellt sicher, dass Hardware-Ausfälle nicht die Produktivität und Performances von Teams im Unternehmen beeinflussen.

Das Team von Atlassian eine zuverlässige, hoch verfügbare Lösung für zentralisiertes User- und Identity-Management gebaut, die Ihnen folgende Vorteile bietet:

Ununterbrochener Zugriff: Durch Active-Active-Clustering werden Ausfallzeiten minimiert und Hardwareausfälle wirken sich nicht mehr auf die Produktivität und Performances von Teams im Unternehmen aus.

Fällt eines der extern angebundenen Directories aus, kann Crowd Data Center die Auswirkungen abfangen, indem mehrere Failover-Directories definiert werden können. Somit stellen Sie sicher, dass Nutzer sich stets in die an Crowd Data Center angebundenen Anwendungen einloggen können.

Kontrolle und Sichtbarkeit: Crowd Data Center ist die Single Source of Truth für das Management von Nutzern, Gruppen und Benutzerverzeichnissen. Sie müssen nicht länger für jede Anwendung langwierige LDAP-Integrationen unter Einbeziehung der entsprechenden Abteilungen sicherstellen. Dank dem eingebauten Audit-Log lassen sich weitere Sicherheitsmerkmale und Kontrolle sicherstellen, indem Änderungen an der Konfiguration anonymisiert überwacht werden können.

Flexible Integration: Crowd Data Center lässt sich auf einfache Weise mit Ihren bestehenden Identity- und Access-Management-Infrastruktur integrieren. Neben einer Vielzahl an out-of-the-box-Optionen gibt es sogar die Möglichkeit, Addons von Drittanbietern mit Crowd zu integrieren um Ihre hochspezifische Infrastruktur effektiv einbinden zu können.

Wie lässt sich das alles ausprobieren?

Atlassian stellt die neuen Data Center-Produkte in einem Beta-Programm zur Verfügung. Falls Sie die neuen Editionen vorab evaluieren möchten, können Sie diese Tools wie folgt abrufen:

  • HipChat Data Center ist im Public Beta-Programm, ein Lizenzschlüssel lässt sich hier erstellen
  • Crowd Data Center befindet sich in einer Closed Private Beta. Sie können sich vorab hier anmelden, um zeitnah über das öffentliche Beta-Programm informiert zu werden.

Das interessiert Sie?

Dann sind wir als Atlassian Platinum Partner für Sie da.

  • Weitere Information erhalten Sie auf den Braintime-Seiten zu HipChat.
  • Sie interessieren sich für eine Demo oder Lizenz von Atlassian-Produkten? Dann kontaktieren Sie uns unverbindlich noch heute.
  • Hier finden Sie ausführlichere Informationen zu unseren Atlassian-Leistungen.