Rechtzeitig zum Tag der Arbeit liefert die Firma Atlassian mit dem Release von Confluence 5.5 ein Update aus, in dem die Arbeit mit Aufgaben im Fokus steht. Hierzu wurde die beliebte Unternehmens-Wiki Lösung um folgende Features ergänzt:

Fälligkeitsdatum

Die Angabe zur Fälligkeit und zur Verantwortlichkeit sind wichtige Attribute zu einer Aufgabe (Task). Confluence bietet jetzt zusätzlich zur Auswahl des Verantwortlichen (Shortcut: @), die Eingabe eines Fälligkeitsdatums (Shortcut: //) an einer Aufgabe an.

TasksOnPage

So können Aufgaben in Planungs- oder Protokollseiten innerhalb von Confluence einen terminlichen Kontext gesetzt werden.

Aufgabenübersicht im Profil

Eigene Aufgaben können jetzt effizient unter der neuen Task View eingesehen, gefiltert und verwaltet werden.

TaskProfileIncomplete

Obige Ansicht ist im eigenen Profil als neuer Reiter Tasks platziert worden und ersetzt aktuell die bisherige Personal tasks Ansicht der Aufgaben innerhalb der Workbox.

Aufgabenberichte

Mit dem neuen Task Report Macro können Aufgaben von unterschiedlichen Verantwortlichen dargestellt und auf Confluence Seiten eingebettet werden. TaskReportMacro2

Welche Aufgaben jeweils angezeigt werden, kann über folgende Kriterien im Macro-Browser gefiltert werden

  • Space(s) und Page(s)
  • Label(s)
  • Assignee(s)
  • Creator(s)
  • Erstellungsdatum
  • Aufgaben Status

Auch die anzuzeigenden Spalten sind hier konfigurierbar. So können Sie Aufgaben zu einem Team oder Projekt sehr einfach verfolgen und verwalten. Als zusätzlichen Komfort stellt Atlassian neue Seitenvorlagen (Templates) für die Aufgabenverwaltung in Form eines Task Report blueprint zur Verfügung.

Hier finden Sie das offizielle Atlassian Confluence 5.5 Release  Notes Video. Unter Working with Tasks finden Sie die aktuelle Dokumentation zu den neuen Aufgaben-Features sowie auch Hinweise zur Migration von Aufgaben aus der Personal Task List und des alten Tasklist Macro.

Weitere bemerkenswerte Änderungen sind

  • Blog Posts können nun zwischen Spaces verschoben werden (siehe Working with Blog Posts).
  • JIRA Integration wurde weiter verbessert, z.B.  Umgang mit Pflichtfeldern bei Issueanlage, Konfiguration der Spalten von Issuelisten, PDF-Export von Issuelisten, etc. (siehe JIRA Issues Macro und Working with JIRA in Confluence)
  • Page Properties können jetzt mehrfach und unterscheidbar auf einer Confluence Seite hinterlegt und per Page Properties Reports Macros gezielt abgefragt werden. Einen ersten Eindruck dieses Features kann unter Creating a blueprint style report erlangt werden, in dem die Anlage eines Multi-Team Statusberichtes erläutert wird.
  • Atlassian Support Tools wurde um einen Health Check für die Confluence Site (Installation) erweitert.
  • Die bisherigen APIs von Confluence wurden in einer neuen REST API (siehe Confluence API) zusammengefasst.

Weitere Informationen und die offiziellen Release Notes zu Confluence 5.5 finden Sie hier.


This work contains content adapted from the Atlassian Documentation Wiki at http://confluence.atlassian.com.