Atlassian hat die Git-Lösung Stash in Version 3.7 veröffentlicht. Die Australier bessern vor allem die Nutzererfahrung rund um Pull Requests und den Installer auf. Mit dieser Version ist Stash ebenfalls Data Center-fähig, was in einer separaten News weiter erläutert wird.

Commit Messages bei Merges anpassbar

In der Regel produzieren Werkzeuge beim Zusammenführen von zwei Zweigen mithilfe eines Pull Requests eher generische Commit-Nachrichten im Stile von Merge pull request X in Branch Y from Issue to Branch Z. Mit Stash 3.7 ist es nun möglich, zusätzliche Informationen zu dieser Nachricht hinzuzufügen.

Stash37_merge-pull-request

Somit können Nachrichten innerhalb der Git-Historie besser differenziert werden und die Logs nachvollziehbarer gestaltet werden. Der hinzugefügte Text wird zwischen den von Git und Stash erzeugten Betreffzeilen und Log-Zeilen eingefügt.

Likes & Antworten direkt aus E-Mails heraus

Stash verschickt standardmäßig Benachrichtigungen über die Aktivitäten eines Teams rund um Pull Requests via E-Mail. Mit der neuen Version der Git-Lösung versprechen die Australier, diese Nachrichten nützlicher zu machen. Von nun an kann man direkt zu einem Kommentar innerhalb eines Pull Requests eines Kollegen springen und weiterhin folgende Operationen direkt aus den E-Mail Links heraus tätigen:

  • Ein Kommentar aus der E-Mail heraus liken; man wird direkt zu dem entsprechenden Kommentar geleitet
  • Auf Kommentare antworten; man wird zum Antwort-auf-Kommentar-Dialog an der passenden Stelle weitergeleitet und kann umgehend anfangen zu tippen.

Stash37-email-actions

Somit wird die Benutzererfahrung verbessert und lästige Kontextwechsel minimiert. Die Autoren der Kommentare und Pull Requests werden ebenfalls via E-Mail auf Antworten bzw. Likes hingewiesen.

Verbesserter Installer

Atlassian verbessert auch den Installer von Stash. Dieser macht nun die Unterschiede zwischen Installations- und Upgradepfaden deutlicher. So fragt der Installer nun ganz spezifisch im Falle eines Upgrades nach dem existierenden Heimverzeichnis von Stash. Dies soll den Upgrade-Prozess künftig einfacher und besser verständlich gestalten.

Quellen & Links