Atlassian hat bekanntgegeben, dass HipChat nun mehrere Accounts gleichzeitig unterstützt. HipChat ist ein Gruppenchat, der speziell für Unternehmen entwickelt wurde. Beständig, durchsuchbar und voll praktischer Goodies wie Videoanrufe, gemeinsame Bildschirmnutzung und einem hohen Sicherheitsniveau.

hpcma-1

Von nun an ist es möglich, sich mit mehreren HipChat-Accounts gleichzeitig in einer App einzuloggen, um mit mehreren Teams zur gleichen Zeit arbeiten zu können. Egal ob man mit unterschiedlichen Accounts für verschiedene Abteilungen oder viel mit externen Kunden arbeitet, HipChat hilft dabei, besser miteinander zu kommunizieren. Für Agenturen, Berater, Freiberufler und Zusammenarbeits-Fans beginnt damit eine großartige Zukunft.

Mehrere Accounts, ein Fokus

Atlassian beruft sich auf das Feedback von Kunden, die die Unterstützung für mehrere Accounts gefordert haben, um sich mit Kunden, Projekten und Teams verbinden zu können. Dies ist jetzt möglich.

hpcma-2

Mehre Accounts lassen sich ganz einfach einrichten. Im Mac Client: Via HipChat > Einstellungen. Dort ganz einfach auf den + Knopf unter Accounts drücken, und man wird aufgefordert die Zugangsdaten für einen weiteren Account einzugeben. Sobald man eingeloggt ist, werden links in der Seitenleiste die neuen Accounts angezeigt. Via STRG+CMD+Hoch bzw. STRG+CMD+Runter lässt sich zwischen Accounts wechseln.

Vom Webclient aus: Einfach via den Profileinstellungen im rechten oberen Eck „log in in weiteres Team“ anwählen und sich einloggen – fertig!

Atlassian merkt an, dass es momentan nur in der Mac- und Web-App möglich ist, mehrere Accounts zu benutzen. Es wird bereits an der Unterstützung für weitere Plattformen gearbeitet, heißt es.

Und noch mehr

Um ein wenig mehr Persönlichkeit zu Gruppen hinzuzufügen, können Gruppenadmins Avatare ihrer Teams über die Gruppen-Admin-Einstellungen innerhalb der Web App setzen.

Quellen & Links

  • Atlassian Blog: Connecting multiple accounts on HipChat is here