Atlassian hat Confluence 6.6 als Enterprise Release markiert und freigegeben. Da die Version 6.6 das erste Enterprise Release für Confluence ist, ist es Ziel mit diesem Beitrag Ihnen einen Überblick über die Veränderungen zu geben, die seit Confluence 5.5 vorgenommen wurden.

Über Enterprise Releases

Atlassian empfiehlt, Confluence regelmäßig zu aktualisieren. Sollten Sie Confluence wegen des großen Aufwandes jedoch nur einmal im Jahr aktualisieren, ist es empfehlenswert, auf ein Enterprise Release umzusteigen. Dieses gewährt Ihnen ununterbrochen Zugang zu wichtigen Sicherheitsupdates, bietet Stabilität, Sicherheit für Ihre Daten und schnelle Abhilfe bei Problemen bis die neue Version erscheint

Top Features

Hier ist eine Zusammenfassung der neuen Features seit Version 6.0

6.0
  • Gemeinsames Bearbeiten
  • Verschiedene Benutzer können gemeinsam eine Seite bearbeiten. Änderungen werden automatisch gespeichert, sodass auch unveröffentlichte Arbeiten verfügbar bleiben.
  • Kopieren Sie eine Seite und alle dazugehörigen Unterseiten und fügen Sie diese an einem beliebigen Ort ein. Genauso verhält es sich mit dem Löschen von Seiten und den dazugehörigen Unterseiten.
6.1
  • Der „Atlassian Team Playbook“-Plan: Erstellen Sie „Health Checks“, DACIs, Projekt Poster, u.v.m
  • Verschiedene Benutzer können gemeinsam eine Seite bearbeiten. Änderungen werden automatisch gespeichert, sodass auch unveröffentlichte Arbeiten verfügbar bleiben.
  • Kopieren Sie eine Seite und alle dazugehörigen Unterseiten und fügen Sie diese an einem beliebigen Ort ein. Genauso verhält es sich mit dem Löschen von Seiten und den dazugehörigen Unterseiten.
6.2
  • Laden Sie Personen dazu ein, mit Ihnen eine Seite zu bearbeiten.
  • Verbesserter Genehmigungsprozess für begrenzt zugängliche Seiten.
  • Kopieren Sie eine Seite und alle dazugehörigen Unterseiten und fügen Sie diese an einem beliebigen Ort ein. Genauso verhält es sich mit dem Löschen von Seiten und den dazugehörigen Unterseiten.
6.3
  • Verbesserungen an der Stabilität und Zuverlässigkeit
  • Weniger Out-Of-Memory-Fehler beim Indizieren großer Anhänge
  • Fotos werden nach einfügen gleich richtig angezeigt
  • Neue Sprachen: Estländisch, Isländisch und Slowenisch
6.4
  • Vereinfachter Zugang zu unveröffentlichten Werken
  • Mittels „Entwurf“- und „unveröffentliches Werk“-Erinnerungen nichts Wichtiges mehr vergessen
  • Dank der Seitenhistorie können Sie sehen, wer die Seite bearbeitet hat
6.5
  • Das Erstellen der Confluence-Datenbank und das Konfigurieren neuer Seiten wurde erleichtert.
  • Confluence wird stabiler und verlässlichler
6.6
  • Die Möglichkeit, Confluence Data Center in Azure zu verwenden.
  • Mittels Recovery Mode Administratorrechte wiederherstellen.
  • Neue Sprachen: Tschechisch, Holländisch, Ungarisch, Polnisch, Slowakisch und Schwedisch.

 

Technische Hinweise für das Upgrade

Die nachfolgende Tabelle stellt eine kurze Zusammenfassung der Details zu den Upgrades dar. Atlassian empfiehlt, sich damit zunächst vertraut zu machen und dann die detaillierten Upgrade Notes zu lesen, bevor eine Aktualisierung vorgenommen wird.

 6.0 Wichtige Hinweise:

  • Das Dokumentationslayout wird entfernt.
  • Das Space Jump Macro wird entfernt
  • Das Dashboard für Confluence 5.8 und ältere Versionen ist nicht länger verwendbar
  • Persönlliche Entwürfe sind nicht länger editierbar.

Gängige Probleme:

  • Falls Sie Confluence seit der Version 2.4 oder älter benutzen, (Legenden) sollten Sie den “Hibernate Dialect” überprüfen: unter <confluence-home>/confluence.cfg.xml file Bevor Sie auf Confluence 6.0 aktualisieren um diesen Fehler zu vermeiden.
6.1 Wichtige Hinweise:

  • Es gibt zusätzliche Anforderungen an den Speicher, CPU und die Datenbanken falls Sie das Gemeinsame Editieren in Erwägung ziehen.
  • Atlassian empfiehlt, Confluence mindestens auf einem 4-Kern-Prozessor laufen zu lassen.
  • Um „out of memory”-Fehler zu vermeiden, hat das Page Index Macro ein festes Seitenlimit.

Gängige Probleme:

  • Um Fehler zu vermeiden, müssen Benutzer von Oracle ihre Treiber auf die 12.2.0.x Version aktualisieren, bevor eine Aktualisierung auf Confluence 6.1 oder eine neuere Version erfolgt.
6.2 Wichtige Hinweise:

  • ‚Link to this page‘ wurde auf die “Teilen” Funktion verlegt.
6.3 Wichtige Hinweise:

  • Die Maximale Anzahl an Personen, die eine Seite gleichzeitig bearbeiten können, ist auf 12 limitiert.
  • Atlassian hat eine Liste von Empfehlungen für neue-Datenbank Treiber veröffentlicht.
6.4 Wichtige Hinweise:

  • Die Aufgaben, die nach dem Aktualisieren erledigt werden müssen, wie z.B. das Indizeren von Entwürfen und unveröffentlichten Änderungen, können einiges an Zeit in Anspruch nehmen, je nach Größe der Seite und Menge des unveröffentlichten Inhalts
  • Änderungen an Datenbank Treibern für Microsoft SQL Server.

Gängige Probleme:

Manche Schriftarten sind in älteren Linux Versionen nicht erhältlich. Für mögliche Lösungen folgen Sie bitte diesem Link.

6.5 Wichtige Hinweise:

  • Verbesserungen bezüglich der Anhänge können möglicherweise die Größe und die Anzahl der Dokumente im Anhangsdatenverzeichnis beeinflussen
  • Änderungen an dem Genehmigungsprozess falls Probleme im Ancestor Table auftauchen. Sie sollten den Ancestor Table nach der Aktualisierung neu erstellen, um sicher zu gehen, dass Sie nicht betroffen sind

Falls Sie SQL Server verwenden, sollten Sie in Betracht ziehen, auf die neue Treiberversion zu aktualisieren.

6.6 Wichtiger Hinweis:

Wenn Sie immer noch die jTDS Treiber verwenden um sich mit dem Microsoft SQL Server zu verbinden, werden Sie automatisch auf die neuen Treiber umgestellt. Sollte das nicht funktionieren hilft Ihnen dieser Artikel weiter.

 

Wir hoffen, dass diese Übersicht Ihnen dabei hilft, das Upgrade auf ein Enterprise Release zu planen und durchzuführen. Vielleicht kann Ihnen auch das Team von OIO Braintime behilflich sein? Kontakieren Sie uns einfach.

Quelle: Confluence 6.6 Enterprise Release, Upgrade Notes

Weitere Fragen?

Dann sind wir als Atlassian Platinum Partner für Sie da. Tragen Sie jetzt alle noch offen gebliebenen Fragen und Wünsche zum Thema Confluence an uns heran. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Ihnen herauszufinden, wie Sie die Werkzeuge von Atlassian optimal nutzen können.

  • Hier finden Sie ausführlichere Informationen zu unseren Atlassian-Leistungen.
  • Sie haben Interesse an einer Demo von Confluence -Produkten, wollen mehr über das Thema erfahren oder ein individuelles Angebot für das Plugin erhalten? Wenden Sie sich dafür über das Kontaktformular an uns.