Atlassian hat die Service Desk- und Verwaltungssoftware Jira Service Desk in Version 3.12 veröffentlicht. Highlights der vorliegenden Version sind weiter verbesserten Freigabegenehmigungen und die einfachere Suche nach Versionen dank Wildcards.

Genehmigungen einfach gemacht

Für Service Desk Agents ist es wichtig, dass Genehmigungen schnell und reibungslos über die Bühne gehen. Für diejenigen, die die Genehmigung erteilen, kann dieser Prozess sehr mühselig sein.
Atlassian hat diesen Prozess nun vereinfacht. Die Vorlage „Approval Notifications“ wurde durch 2 neue Variablen erweitert, sodass derjenige, der die Genehmigung durchführt mehr Details der Genehmigungsanfrage erhält und zusätzlichen die Genehmigung per Mausklick erteilen kann.

Für den Fall, dass ein Kunde einen Last Minute-Flug buchen muss und dafür die Genehmigung seines Managers benötigt, kann er im Kundenportal das Formular hierzu ausfüllen und derjenige, der in dem Fall für die Genehmigungen zuständig ist, erhält die E-mail mit der entsprechenden Genehmigungsanfrage.

Aus der Anfrage geht klar hervor, dass es dringlich ist und eine sofortige Genehmigung nötig ist. Mit einem Klick wäre die Anfrage genehmigt und beide Parteien zufrieden gestellt. Für den Fall, dass die zuständige Person die Anfrage ablehnen will, muss diese es begründen und zusätzlich noch einmal bestätigen.

Nach Versionen mittels Platzhalter suchen

Versionsfelder mittels Platzhalter durchsuchen zu können zählte zu den Änderungen, welche sich Nutzer am häufigsten gewünscht haben. Dies ist ab sofort möglich. Egal ob Sie nach Version 9, 9.1 usw. suchen, dies gelingt nun mittels einer einfachen Suchanfrage durch das ~ Symbol. Als Platzhalter für unbekannte Werte kann beliebig oft das Stern-Symbol * innerhalb einer Suche verwendet werden.

Angenommen also, Sie suchen alle Vorgänge, die in der 9.x Release-Serie vorkommen. Dann würde Ihre Suchanfrage so aussehen: fixVersion ~ “9.*”.
Atlassian stellt auch einen umfangreichen Guide zur verbesserten Suche zur Verfügung.

Schneller finden, was man sucht

Zeit ist unser wertvollstes Gut und die verbesserte Schnellsuche erlaubt es Ihnen, Vorgänge und Projekte schneller – sprich sofort – zu finden. Wenn Sie den Vorgangsschlüssel, einen Teil des Namens des Vorgangs kennen oder eine vage Erinnerung an ein Projekt von vor einem Jahr haben – fangen Sie einfach an zu tippen und die Schnellsuche erledigt den Rest. Die Suche zeigt die wichtigsten Suchergebnisse an und aktualisiert sich, sobald Sie etwas an Ihrer Suchanfrage verändern.

Sie können die Schnellsuche als eine Art Notizblock verwenden, indem Sie ins Suchfeld klicken, um zu sehen, woran Sie zuletzt gearbeitet haben. So können Sie schneller finden, was Sie suchen und entsprechend handeln.

Kleine Verbesserungen, die das Arbeitsleben leichter machen

Microsoft SQL Server 2016
Ab sofort gibt es eine weitere unterstützte Datenbank – Microsoft SQL Server 2016.

Trennzeichen für CSV
Wenn Sie Dokumente als CSV exportieren möchten, können Sie unter den 4 meistgenutzten Trennzeichen auswählen. Die sind: Komma, Semikolon, Schrägstrich und Caret (^). Wenn Sie das ganze ausprobieren möchten, können Sie einfach nach beliebigen Vorgängen in Jira suchen und diese exportieren. Dazu gehen Sie auf Export > CSV rechts oben.

JQL Anfragen ohne Inhalt deaktivieren
Wenn Sie einen Filter mit einer leeren JQL-Anfrage setzen, alle verfügbaren Vorgänge angezeigt, was ernsthafte Auswirkungen auf die Performance haben kann. Um das zu vermeiden, können Sie nun in den Grundeinstellungen auswählen, wie sich eine leere JQL-Anfrage verhalten soll. Es werden entweder, wie bisher, alle Vorgänge angezeigt oder – nun neu einstellbar – keine.

Eine leere JQL Anfrage für Queues, SLAs und Reports innerhalb JIRA Service Desk wird weiterhin alle vorhandenen Ergebnisse zu einem Vorgang pro Projekt anzeigen.

Quelle: Atlassian Confluence – Jira Service Desk Release Notes

Weitere Fragen?

Dann sind wir als Atlassian Platinum Solution Partner Enterprise für Sie da. Tragen Sie jetzt alle noch offen gebliebenen Fragen und Wünsche zum Thema der neuen JIRA-Produktfamilie an uns heran. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Ihnen herauszufinden, wie Sie die Werkzeuge von Atlassian optimal nutzen können.

  • Hier finden Sie ausführlichere Informationen zu unseren Atlassian-Leistungen.
  • Sie haben Interesse an einer Demo von JIRA-Produkten, wollen mehr über das Thema erfahren oder ein individuelles Angebot erhalten? Wenden Sie sich dafür über das Kontaktformular an uns.