Sie interessieren sich für agile Softwareentwicklung oder für die Tools von Atlassian?
Dann sind Sie herzlich eingeladen, am Mittwoch, dem 27. Juni 2018, zu uns nach Mannheim zu kommen!

Im Rahmen unseres Braintime Symposiums erfahren Sie dieses Jahr viel zu den Atlassian-Werkzeugen im Allgemeinen und zu DevOps, Portfolio for Jira, ITSM mit Atlassian-Produkten und den Enterprise-Möglichkeiten von Atlassian im Besonderen.

Dieses Event ist ganz auf die Bedürfnisse unserer Freunde und Kunden im agilen Umfeld abgestimmt. Ganz klar, dass Sie sich wieder zu den Neuigkeiten aus der Atlassian-Welt austauschen und informieren werden und uns als Atlassian Platinum Solution Partner Enterprise zwischen den spannenden Vorträgen gerne Löcher in den Bauch fragen dürfen.

Unsere ganztägige Veranstaltung ist nicht nur prall gefüllt mit Infos, sondern wird ganz nebenbei auch noch viel Gelegenheit zum Networking bieten und Sie auch kulinarisch nicht im Stich lassen.

Short Facts:

Wann?
Mittwoch, 27. Juni 2018, ab 09:00 Uhr

Wo?
Das Braintime Symposium Summer Edition findet auf dem OIO Campus in Mannheim-Käfertal statt.

Kostenbeitrag?
EUR 75,- zzgl. MwSt. pro Person

Ein leckeres Mittagsbuffet ist natürlich ebenso darin enthalten wie Getränke und Pausensnacks.

Anmeldung
Einfach formlos mit Ihren vollständigen Kontaktdaten bis bitte spätestens 22.06.2018 via info@oio.de anmelden!

Agenda

Folgende spannende Vorträge erwarten Sie in diesem Jahr:

Zeit Agenda
09:00 – 09:30 Welcome Reception / Begrüßung – Empfang mit Frühstück
09:30 – 10:15 ITSM – IT Service Management mit Jira Service Desk – Teil I
10:15 – 10:30 Kaffeepause
10:30 – 11:15 ITSM – IT Service Management mit Jira Service Desk – Teil II
11:15- 11:45 Kaffeepause
11:45 – 12:45 DevOps for the Enterprise
12:45 – 13:45 Mittagspause
13:45 – 14:45 Portfolio for Jira – Empowering Enterprise Agility / Visibility – Teil I
14:45 – 15:00 Kaffeepause
15:00 – 15:45 Portfolio for Jira – Empowering Enterprise Agility /Visibility – Teil II
15:45 – 16:15 Kaffeepause
16:15 – 16:45 Atlassian Enterprise Angebote – Unterstützung auf Augenhöhe für erfolgskritische Anwendungen
16:45 – 17:30 Round Tables mit den Sprechern

Die Vorträge im Detail

Folgende spannende Vorträge erwarten Sie in diesem Jahr:

ITSM – IT Service Management mit Jira Service Desk

IT-Servicemanagement (ITSM) ist eine auf Best Practices beruhende Methode zum Management der Auslieferung von umfassenden IT-Services an Kunden.

Dieser Vortrag zeigt Ihnen, wie Sie die Atlassian-Werkzeuge nutzen können, um Ihre IT- Services so zu optimieren, dass sie Ihrem Unternehmen bei maximaler Effizienz einen noch größeren Mehrwert liefern. Nach einem Einblick in die Hintergründe und Herausforderungen von ITSM werden wir anhand einiger möglicher Szenarien erläutern, wie der Einsatz des Atlassian-Toolstacks den unterschiedlichsten Anforderungen gerecht werden kann. Dabei lernen Sie auch einige Apps kennen, die Ihnen die Implementierung Ihrer individuellen Lösung ermöglichen.

Da die schnelle und unkomplizierte Bearbeitung von Kundenanfragen im Rahmen von ITSM eine hohe Verfügbarkeit der angebotenen Services voraussetzt, wollen wir in diesem Zusammenhang auch auf die Skalierbarkeit mit Jira Service Desk Data Center eingehen.

Referent: Patrick Rudloff

DevOps for the Enterprise

Agile und Git sind aus der Softwareentwicklung nicht mehr wegzudenken, aber können sie eine Silo-Mentalität zwischen Teams vermeiden? In welche Richtung geht die Softwareentwicklung weiter?

In diesem zweiteiligen Vortrag erfahren Sie, wie Sie mit den Praktiken von DevOps…

  • … eine Kultur der Zusammenarbeit und des Vertrauens pflegen
  • … schneller releasen und intelligenter arbeiten
  • … kritische Vorgänge schneller lösen
  • … ungeplante Aufgaben voraussehen und verwalten

Neben einem Einblick in die Hintergründe von DevOps demonstrieren wir Ihnen in diesem Talk, wie Sie mit den verfügbaren Tools von Atlassian bereits jetzt einen vollständigen und
Enterprise-fähigen Werkzeugkasten für DevOps aufbauen können. Verfolgen Sie, wie der praktische Einsatz der Software eine ganze DevOps-Kultur ins Leben ruft, und warum ihre Umsetzung mit den Atlassian-Werkzeugen für eine solche Begeisterung in der IT-Welt sorgt.

Lassen Sie sich inspirieren, DevOps in nur drei Schritten auch für Ihr Team und Ihr Unternehmen einzuführen.

Referent: Steffen Schluff

Portfolio for Jira – Empowering Enterprise Agility / Visibility

Hält Ihr Roadmapping-Tool Sie nur unnötig auf? Suchen Sie nach einer besseren Lösung?

Wenn Sie Jira Software verwenden, sollten Sie auch ein Planungstool nutzen, das Ihnen realistische Prognosen bietet, Verantwortlichen einfachen Zugriff auf Pläne gewährt und Sie „Was-wäre- wenn“-Szenarien erstellen lässt, damit Sie einfach auf Veränderungen reagieren können.

Mit Jira Software und Portfolio for Jira können Sie langfristige Planung mit flexibler Entwicklung kombinieren, um skalierbare Transparenz zu erhalten.

Dieser zweiteilige Vortrag erörtert zunächst das Spanungsfeld zwischen der notwendigen Autonomie von agilen Teams und der für ein Unternehmen erforderlichen Transparenz. Es werden die grundlegenden Planungskonzepte besprochen, um die Grundprinzipen und Funktionen von Portfolio zu verstehen. Folgende Bereiche beziehungsweise Funktionen werden in einer kurzen Demonstration aufgezeigt:

  • (projektübergreifende) Planung und Festlegung von Releases
  • Übertragung und Synchronisation der Planung mit Jira
  • Management von Teams
  • Berichtsfunktionen

Referent: Matthias Niete

Atlassian Enterprise Angebote – Unterstützung auf Augenhöhe für erfolgskritische Anwendungen

Wir kennen es alle, die Atlassian Werkzeuge werden meist im kleinen Rahmen im Unternehmen eingeführt und erlangen dann immer mehr Relevanz. Je heikler der Einsatz und je mehr Nutzer die Tools verwenden, umso schwieriger wird es, mit Updates und Downtimes umzugehen. Als erfahrener Atlassian Platinum Solution Partner Enterprise stehen wir Ihnen dafür zur Seite.

Sobald der verlässliche Einsatz der Atlassiantools erfolgskritischen Charakter annimmt, haben Sie die Möglichkeit, gemeinsam mit uns erweiterten Support direkt bei Atlassian in Anspruch zu nehmen

In diesem Vortrag erfahren Sie, welche Angebote Atlassian in diesem Bereich für seine Enterprise-Kunden hat, mit welchen Reaktionszeiten auf welchem Support-Level zu rechnen ist oder was unter Atlassians Technical Account Management und Premier Support zu verstehen ist.

Auch werden wir das hochaktuelle Thema „Enterprise Releases“ näher beleuchten, um Ihnen eine Vorstellung davon zu geben, wie Atlassian Ihnen ermöglicht, den hohen Zeit- und Planungsaufwand bei der Aktualisierung Ihrer Atlassian-Produkte erheblich zu verringern.

Referent: Patrick Rudloff

Freuen Sie sich gemeinsam mit uns nicht nur auf spannende Vorträge aus der agilen Welt der Atlassian-Werkzeuge und Continuous Delivery andererseits, sondern auch auf das Networking-Highlight des Sommers!

Location

OIO Orientation in Objects GmbH
Weinheimer Str. 68
68309 Mannheim
Baden-Württemberg
27. Juni 2018
09:00 – 17:30 Uhr