Atlassian hat die Identity & Access Management-Lösung Crowd in Version 3.5 verfügbar gemacht.

Zentralisierte Sichtbarkeit von Atlassian-Lizenzen

Mit der neuen, zentralen Sichtbarkeit von Lizenzen in Crowd ist es spielend einfach, sich einen Überblick über die Aktivitäten Ihrer Jira, Confluence oder Bitbucket-Plattformen zu verschaffen. In Kombination mit dem Atlassian Marketplace Plugin, welches mit lizenzierten Daten die Login-Daten der Nutzer sammelt, ist dies eine nützliche Lösung, welche den Umgang mit Lizenzen in Ihrem Unternehmen vereinfacht.

Die zentralisierte Sichtbarkeit von Lizenzen ist nur für Crowd Data Center verfügbar.

Crowd SSO 2.0

Atlassian stellt SSO 2.0 vor: Der Single Sign-on Service authentifiziert Sie für alle Anwendungen, für die Sie Zugriffsrechte besitzen und macht weitere Logins innerhalb derselben Session überflüssig. So können Sie auf Jira, Jira Service Desk, Bitbucket und Confluence über verschiedene Domains mit nur einem Login zugreifen. Es werden sowohl Server, als auch Data Center unterstützt.

SSO 2.0 ist nur für Crowd Data Center verfügbar.

Neuer Look für Crowd

Crowd 3.5 kommt in der neuen Version im neuen Look daher – dank der Implementierung der Atlassian Design Guidelines (ADG) für die Server-Variante. ADG für Server basiert auf dem neuen Atlassian Design und beinhaltet eine aktualisierte Farbpalette, sowie neue Schriftzeichen und Symbole. Die Veränderungen an der Navigation, welche typisch für Atlassians Cloud Produkte sind, wurden dieses Mal nicht vorgenommen. Die Änderungen werden über ein Update der AUI-Komponenten implementiert.

Das Verwalten direkter Gruppenmitglieder hat einen neuen Anstrich bekommen

Crowd 3.5 kommt mit einer neuen Funktion daher, mit der sich direkte Gruppenmitglieder verwalten lassen. Die Suchfunktion wurde überarbeitet und neue Nutzer lassen sich einfach hinzufügen oder entfernen.

Weitere Fragen?

OIO Braintime ist Atlassian Platinum Solution Partner (Enterprise) und hat das langjährige Knowhow, um gerade auch große Unternehmen in allen Facetten des Einsatzes von Atlassian-Tools zu unterstützen. Wir beraten und unterstützen Sie zusätzlich bei folgenden Anforderungen:

  • Auswahlberatung und Einführungsstrategie
  • Rollendefinition, Aus- und Weiterbildungs-Beratung sowie Schulung und Coaching in der Nutzung mit vielen Usern
  • Integration Ihrer Systeme mit Ihrem System-Umfeld
  • Beratung in Fragen des Lizenzmanagements und lokaler Ansprechpartner rund um alle ALLE Atlassian Produkte
  • Enterprise Betriebskonzepte wie Konsolidierung von Systemen sowie Skalierung und Ausfallsicherheit und Performance- Tuning Ihrer Atlassian Systeme

Können wir Ihnen helfen? Dann kontaktieren Sie uns noch heute.