Früher sprach jeder von ITSM und meinte damit meist die Bereitstellung von IT-Services für das eigene Unternehmen. Heute spricht man von ESM – Enterprise Service Management. ESM ist kein neues Modewort. Es ist nur die logische Weiterentwicklung von ITSM für das gesamte Unternehmen. Jetzt kommt natürlich die Frage auf: „Wie fange ich an oder bin ich schon zu spät dran und wie passt Bussiness Automation in diesen Kontext“?

Diese Fragen werden wir in unserer ESM-Woche beantworten.
Jeden Tag vom 22.03-26.03 erwarten Sie unsere Berater für eine Stunde in einem Webinar zu verschiedenen Themen rund um ESM und ITSM.

Short Facts:

Wann?

Von 22.03.2021 – 26.03.2021 jeweils von 10:00-11:00 Uhr.

Wo?
virtuell, via Teams.
Zielgruppe?
Du bist dabei, eine ITSM- oder ESM-Initiative in Deinem Unternehmen zu etablieren oder Du interessierst Dich dafür, wie HR und ESM zusammenpassen?
Du willst wissen, wie ITIL und ESM zusammenpassen? Dann schnell zur Anmeldung.

Kostenbeitrag?
Unsere ESM Week findet für dich kostenlos statt.

Anmeldung

Agenda

Tag Zeit Webinar
22.03 – Montag 10:00 – 11:00 ESM and Business Automation Status Quo
23.03 – Dienstag 10:00 – 11:00 Incident Management für „High-Velocity“-Teams
24.03 – Mittwoch 10:00 – 11:00 HR Prozesse mit Atlassian Jira Service Management
25.03 – Donnerstag 10:00 – 11:00 Business Continuity Management (BCM) mit Atlassian Tools
26.03 – Freitag 10:00 – 11:00 Das automatische Unternehmen – Toolgestütztes ESM im Überblick

Die Vorträge im Detail

ESM and Business Automation Status Quo

Sowohl Enterprise Service Management (ESM) als auch Business Automation sind Trendthemen für Unternehmen in den letzten Jahren. Während der Pandemie hat verteiltes Arbeiten an Bedeutung gewonnen, weshalb die Digitalisierung in Organisationen noch einmal einen deutlichen Schub erfahren hat.

Viele große Hersteller von Unternehmenssoftware verstärken sich in den Themenfeldern Business Process Modelling und Automation, um diese in die Software zu integrieren. Atlassian positioniert sich in diesem Bereich mit dem Begriff Lean ESM und der Erweiterung des Jira Service Desk zu Atlassian Jira Service Management.

Der Vortrag erklärt die Ansätze und den aktuellen Stand des Enterprise Service Managements und zeigt, wie Unternehmen mit der Verbindung von Business Automation und Enterprise Service Management Aufwände reduzieren, und gleichzeitig an Flexibilität und Transparenz gewinnen können.

Referent: Daniel Hecker, Trivadis

Incident Management für „High-Velocity“-Teams

Jira Service Management beschleunigt den Informationsfluss zwischen den Entwicklungs- und Betriebs-Teams um aufkommende Incidents zu beheben.
DevOps-Teams profitieren hierbei durch besseres Verständnis für Changes und schnellere Innovation durch Integration in moderne Software Workflows.
Für IT Betriebs-Teams hat Atlassian einige der Kernfähigkeiten seiner populären Lösung Opsgenie, wie Incident Erkennung und On-Call-Alarmierung, direkt in Jira Service Management integriert

Joachim wird in seiner Session, anhand der Cloud Variante von Jira Service Management, auf folgende Bereiche eingehen:

– einfaches Melden von Ausfällen,
durch Nutzung des intuitiven Service Desk Portals, das es den Nutzern erleichtert Probleme zu melden.

– Zentralisierung aller Alarme,
durch Zusammenfassung all ihrer ankommenden Alarme und Meldungen von Monitoring-Systemen, Service Desks Aggregate und protokollierende Applikationen.

– Kategorisierung und Priorisierung von Vorfällen,
durch automatische Reduzierung durch Filtern und Weiterleiten der wichtigen Vorfälle an das richtigen Team.

– kritische Vorfälle gehen nicht verloren,
anhand der mächtigen Routing-Regeln und durch die Nutzung verschiedener Kommunikationswege wie SMS, Email, Push Nachrichten, Chat und Voice Calls werden die richtigen Leute informiert .

Referent: Joachim Fuchs, Atlassian

HR Prozesse mit Atlassian Jira Service Management

In der heutigen Welt erwarten Mitarbeiter, dass die Personalabteilung Services digital bereitstellt – aber das ist leichter gesagt als getan. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit Hilfe von Jira Service Management HR Self-Service Portale für Mitarbeiter einrichten und sogar Prozesse wie das Bewerbermanagement abbilden können.

Referentin: Prisca Petry, Trivadis

Business Continuity Management mit Atlassian Tools

Notfälle und Krisen treten in Organisationen in der Regel unerwartet auf. Um trotzdem auf die Krise vorbereitet zu sein, beschäftigen sich erfolgreiche Unternehmen intensiv mit dem Thema
Business Continuity Management. Wir zeigen Ihnen wie sich mit Hilfe der Atlassian Tools Krisenmanagementprozesse definieren und umsetzen lassen und wie Sie die Kommunikation mit Ihren Stakeholdern in der Krise meistern.

Referent: Prisca Petry, Trivadis

Das automatische Unternehmen – Toolgestütztes ESM im Überblick

Die Automatisierung im Unternehmen ist einer der Grundpfeiler des Enterprise Service Managements. Während unserer ESM-Woche wurden verschiedene Szenarien aus der ESM-Welt vorgestellt und deren Umsetzung mit Atlassian-Werkzeugen erläutert. Der heutige Vortrag geht auf verschiedene Möglichkeiten der Automatisierung in einem Unternehmen ein und zeigt exemplarisch, wie eine durchgängige Automatisierung mit den Werkzeugen des Herstellers Atlassian umgesetzt werden kann und was es neben den offensichtlichen Geschäftsbereichen wie IT und HR noch für Möglichkeiten der Automatisierung gibt.

Referent:Patrick Rudloff, Trivadis

Anmeldung


Wir freuen uns, Dich bei unserer ESM-Woche begrüßen zu dürfen!