Bamboo

News zu Atlassian Bamboo – Deliver JIRA Issues from code to customer

Bamboo 5.8 verbessert Docker- und AWS-Integration

Von |2016-12-29T11:53:06+01:0017. März 2015|Atlassian News, Bamboo|

Atlassian hat mit Bamboo 5.8 die hauseigene Continuous Delivery-Lösung auf den aktuellsten Stand gebracht. Die intensivierte Cloud-Ausrichtung wird mit diesem Release deutlich: Fast alle Änderungen betreffen Skalierbarkeit mit AWS und die neu hinzugekommene Unterstützung von Docker-Tasks. Ziel von Bamboo 5.8 ist eine vereinfachte Verwaltung von Build-Infrastrukturen, sowie schnellere, aufgeräumtere Build-Pipelines.

 0

Kritische Sicherheitslücke in Confluence, Bamboo, FishEye und Crucible behoben

Von |2017-06-20T10:23:18+02:0023. Januar 2015|Atlassian News, Bamboo, Confluence, DevTools|

Mit einer Eilmeldung weist Atlassian darauf hin, dass alle vor dem 21.01.2015 veröffentlichten Versionen der Atlassian-Werkzeuge Confluence, Bamboo sowie FishEye und Crucible eine kritische Sicherheitslücke aufweisen. Für alle Werkzeuge stehen bereits Hotfix-Releases zur Verfügung. Bei der entdeckten Lücke handelt es sich um eine Double Evaluation Vulnerability in der OGNL (Object

 0

Bamboo 5.7: Einfacher skalieren

Von |2016-12-29T11:54:25+01:0012. November 2014|Atlassian News, Bamboo|

Atlassian hat mit Bamboo 5.7 eine neue Version des hauseigenen Continuous Integration-Servers freigegeben. Die Mehrzahl der Neuerungen und Verbesserungen soll die Verwaltung von Bamboo in einer größeren IT-Infrastruktur vereinfachen und skalierbarer machen. Expiry für Deployment-Artefakte: Speicherplatz besser verwalten Der größte Segen eines Continuous Integration Servers kann auch zu seinem größten

 0

Bamboo 5.6 veröffentlicht: Mehr CI für das Enterprise?

Von |2016-12-29T11:55:43+01:0030. Juli 2014|Atlassian News, Bamboo|

Atlassian führt mit der Veröffentlichung der neusten Version 5.6 des Continuous Integration-Servers Bamboo den jüngst eingeschlagenen Kurs - Fokus auf das Enterprise - konsequent fort. Die neuesten Funktionen betreffen daher vor allem eine Last-Reduktion für große Bamboo-Installationen, intelligentere Ressourcen-Zuweisung und Verbesserungen in der Administration von Deployments und Builds. Diese Features

 0

ClassLoader Sicherheitslücke mit Confluence 5.5.2 behoben

Von |2018-11-15T09:38:15+01:0026. Mai 2014|Atlassian News, Bamboo, Confluence, DevTools, JIRA, Stash|

Die letzte Woche gemeldete kritische ClassLoader Sicherheitslücke ist laut Atlassian mit der neuen Confluence Version 5.5.2 behoben. Sie können oder wollen im Moment keinen Update auf diese Version durchführen? Wie Confluence direkt ohne Update ausgebessert werden kann, können Sie im Artikel Confluence Security Advisory 2014-05-21 unter "Patching supported versions of Confluence 4.2

 0

Git Essentials – Atlassian veröffentlicht erstmals Lösungskette

Von |2018-01-23T17:34:54+01:0025. Februar 2014|Atlassian News, Bamboo, Continuous Delivery, DevTools, JIRA, Stash|

Mit Atlassian Git Essentials vermarktet Atlassian erstmals eine der möglichen Lösungsketten seiner erfolgreichen Produkte nämlich JIRA, Stash und Bamboo.  Die Lösung ist sowohl in einer On Demand (Cloud-) als auch als in einer On Premise (Download-) Fassung erhältlich. Der Preis für eine Git Essentials Lizenz für 100 Benutzer On Premise (aktuell $

 0

Atlassian Bamboo 5.0 veröffentlicht

Von |2016-12-29T11:57:36+01:0015. Juli 2013|Bamboo, Continuous Delivery|

Atlassian hat am 15.07.2013 den Continuous Integration Server Bamboo in der Version 5.0 freigegeben. Neben zahlreichen kleinen Verbesserungen und einer komplett neu gestalteten Benutzeroberfläche gibt es neben den bereits vorhandenen Build-Projekten nun einen zweiten Projekttyp namens Deployment-Projekt. Durch diesen neuen Projekttyp soll insbesondere das Zusammenspiel von Entwicklung und Betrieb erleichtert

 0

Vorschau auf Bamboo 5: Mehr als nur Continuous Integration – auf dem Weg zu Continuous Delivery?

Von |2016-12-29T11:57:39+01:003. Juli 2013|Bamboo, Continuous Delivery|

Die Umsetzung der Extreme-Programming-Praktik der kontinuierlichen Integration, wie Martin Fowler sie im Jahre 2000 formulierte, gehört inzwischen zum guten Ton und eine entsprechend vielfältige Werkzeuglandschaft existiert. Diese Werkzeuge funktionieren alle nach demselben Grundprinzip: sie übersetzen automatisiert den Quelltext aus einem Versionsverwaltungssystem und führen Modultests durch, um anschließend bei Erfolg entsprechende

 0

Bamboo 3.4 released!

Von |2014-04-21T23:36:02+02:0014. Dezember 2011|Bamboo|

Atlassian just released Bamboo version 3.4. Continuous Integration and Release Management Any build server can mindlessly run your builds over and over. Go further with automated building, testing, deploying, and releasing of your software. Instantly scale with automatically managed agents that run on-premises or in the cloud. Integrate with JIRA

 0

Atlassians Bamboo 3.1 – Per Task zum Continuous Deployment

Von |2017-04-02T16:19:40+02:0017. Mai 2011|Bamboo, Continuous Delivery|

Atlassian hat mit der Version 3.1 von Bamboo das Konzept der Builder durch Tasks ersetzt und hat damit nach dem Einführen von Build Stages und Artifact Sharing einen weiteren Schritt zur out-of-the-box Unterstützung von komplexen Build-Prozessen gemacht. Denn wo bisher über einen einzelnen Builder innerhalb eines Buildschrittes die Buildlogik definiert

 0