Project Description

Jira Jumpstart

Kennen Sie diese Situation? Ihre Kollegen haben sich das gut gemachte Atlassian Infomaterial angeschaut und entschieden, dass Jira genau der Issue Tracker ist, den sie immer gewollt haben. Vielleicht existiert auch bereits eine Jira „Spielinstallation“ mit der ein bisschen getestet werden sollte, auf die aber nun niemand mehr verzichten möchte? Und Sie wurden nun ausgesucht, dafür zu sorgen, dass ein systematischer Jira Kick-Off bei Ihnen im Hause stattfindet.

Aller Anfang ist schwer

Die zahlreichen Möglichkeiten, die Jira hinsichtlich Konfiguration und Anpassung an individuelle Bedürfnisse bietet, sind speziell bei der Einführung im eigenen Unternehmen eine nicht zu unterschätzende Herausforderung.

So werden oft zu Beginn Entscheidungen getroffen oder aber gerade nicht getroffen, deren Auswirkung man zu dem Zeitpunkt ohne entsprechende Erfahrung noch gar nicht abschätzen kann.

Dazu gehören unter anderem die folgenden Themen und Fragen:

  • Was ist bei der ersten Installation zu beachten? Muss Jira mit anderen Systemen integriert werden?
  • Was sind die Aufgaben eines technischen und eines fachlichen Jira Administrators? Welche späteren Nutzerkreise existieren und wie müssen diese mit eingebunden werden?
  • Für welche Arten von Projekten soll Jira eingesetzt werden? Was muss hierfür definiert und eingerichtet werden, wie zum Beispiel Berechtigungskonzepte und Workflow Definitionen?
  • Welche Anpassungen und Erweiterungen sind für den gegebenen Einsatz sinnvoll? An welcher Stelle empfiehlt es sich besser mit den Standard Einstellungen zu beginnen?
Info-Card

Beratung JIRA Einführung

Wir beraten Sie bei der Einführung von Jira in Ihrem Unternehmen, so dass Sie gleich zu beginnen alle wichtigen Weichen für den späteren Einsatz richtig stellen können.

Ein exemplarisches Beispiel für Ihren Jira Jumpstart könnte wie folgt aussehen:

  • Unterstützung bei der Lizenzauswahl sowie der ersten Installation von Jira auf Ihren Servern (Remote oder vor Ort)
  • Durchführung eines gemeinsamen Workshops, bei dem die für Ihren Einsatzzweck notwendigen Jira-Konzepte erarbeitet und der weitere Fahrplan festgelegt werden
  • Grundausbildung Ihrer fachlichen Administratoren in Form einer auf Ihrer Bedürnisse abgestimmten Schulung

Auch im Anschluss an den Jira Startschuss können wir Sie in dem Umfang unterstützen, den Sie sich wünschen:

  • Gemeinsames Konfigurieren Ihrer neuen Jira-Instanz basierend auf den erarbeiteten Konzepten, so dass diese sofort genutzt werden kann
  • Vollständige Umsetzung der erarbeitete Konfiguration für Sie durch uns, so dass Sie nur noch das fertige Ergebnis in Empfang nehmen müssen
  • Sie kümmern sich selbständig um die praktische Umsetzung der erarbeiteten Konzepte, können aber bei konkreten Fragen auf uns zurückgreifen
Ihr Ansprechpartner

Dirk M. Sohn
(+49) 621 71839-42
sohn<at>oio.de (Hinweis: <at> bitte durch @ ersetzen)