Project Description

Schulung: Jira Plattform – Fachliche Administration

Kurs-ID: Dauer: Preis: Termine:
AJIRA 1 Tag 805 EUR (Preis pro Person zzgl. MwSt.)
Inhouse Seminare auf Anfrage.
Termine anzeigen

Seminarbeschreibung

Die Atlassian Jira 7 Plattform ist ein multifunktionales Werkzeug für Issue Tracking und Projektmanagement, das nicht nur intuitiv nutzbar, sondern auch hochgradig konfigurierbar ist. Durch die Definition eigener Workflows und Issue Typen sowie die Möglichkeiten zur Oberflächenanpassung können unterschiedlichste Nutzungsszenarien abgebildet werden, vom agilen Softwareprojekt über operatives Management bis hin zum Support Ticket System. Häufig werden sogar mehrere dieser Szenarien auf einer einzigen Jira Installation genutzt.
In diesem eintägigen Seminar lernen Sie im kompakten Überblick die Möglichkeiten kennen, die Ihnen Atlassian Jira bietet.

Kurs-Inhalt

Grundlagen fachlicher Administration von Jira Software

  • Das Jira Plattformkozept
  • Überblick über die Produkte Jira Core, Jira Software und Jira Service Desk
  • Kernkonzepte: Project, Workflow, Issue
  • Projektmanagement durch Verwendung von Komponenten, Versionen und Sub-Tasks
  • Verknüpfen von Issues mittels Links und Issue basierte Zeiterfassung
  • Issue Historisierung und deren Grenzen

Suchen, Filter und Reports

  • Verwendung der verschiedenen Suchtypen: Basic, Advanced und Quick Search
  • Jira Query Language (JQL)
  • Filter-Verwendung und Administration
  • Visualisierung von Projekt-Statistiken mittels Reports
  • Suchergebnisse als Mail-Abonnement versenden

Jira Workflows

  • Aufbau des Jira Default Workflow und den Projektspezifischen Workflows (Templates)
  • Workflow Bestandteile: Status, Transitionen, Steps
  • Workflow Konfiguration: Conditions, Validators, Post Functions, Trigger
  • Definition kundenspezifischer Ereignistypen
  • Möglichkeiten zur Erstellung eigener Workflows
  • Zusammenspiel zwischen benutzerdefinierten Feldern, Masken und Workflows

Jira Verwaltung und Konfiguration

  • Gemeinsame Konfiguration von Projekten über Schemata
  • Feldkonfigurationen, kundenspezifische Felder
  • Definition von Bildschirmmasken
  • Berechtigungskonzepte basierend auf Benutzern, Gruppen und Rollen
  • Benachrichtigungskonzepte und -schemata
  • Unterscheidung technische -, fachliche – und Projekt-Administration
  • Automatische Benachrichtigungen bei Änderungen
  • Mit Dashboards und Gadgets spezifische Oberflächen für Projekte erzeugen

Plattformspezifische Inhalte

  • Unterschiede zwischen den Produkten Jira Core und Jira Software, und Jira Service Desk
  • Kurzer Ausblick auf Service Desk und Jira Software
  • Lizenzmanagement / Administration der Lizenzen
  • Verteilung der Zugriffsrechte für die verschiedenen, auf der Jira Plattform basierenden Produkte
Info-Card

Schulung: Jira Plattform - Fachliche Administration


Zielgruppe
Fachliche Jira Administratoren, Beteiligte an der Entwicklung eines Jira Nutzungskonzeptes, Jira Anwender

Voraussetzung für Seminar-Teilnahme
Gute allgemeine EDV-Kenntnisse, idealerweise erste Erfahrung mit Issue Trackern

Seminar-Dauer
1 Tag, 9:00 bis 17:00 Uhr

Teilnehmerzahl
min. 1, max. 8 Personen

Vorteile einer Seminar-Teilnahme

  • Der Kurs zeigt den großen Leistungsumfang kompakt auf.
  • Sie entwerfen Ihr Nutzungskonzept für Jira im Anschluss mit fundiertem Wissen.
  • Sie kennen als Projektleiter den Jira Funktionsumfang für Vorschläge bei Ihrer Administration.
  • Sie können die Produkte Atlassian Jira Core, Atlassian Jira Software und Atlassian Jira Service Desk abgrenzen.
  • Unsere Kurs-Unterlagen sind immer auf dem aktuellsten Stand

Anmeldung, Nächste Termine
Eine Übersicht der nächsten Termine sowie ein Anmeldeformular finden Sie auf unserer Hauptseite:

Zur Anmeldung
Ihr Ansprechpartner

Anja Fassott
(+49) 621 71839-12
fassott<at>oio.de (Hinweis: <at> bitte durch @ ersetzen)