Project Description

Info-Card

Continuous Delivery 2015 – Kontinuierlich an die Pipeline andocken

Veröffentlichung: 10.11.2015
Sprecher: Steffen Schluff
Veranstaltungsort: Continuous Lifecycle 2015

Abstract:
Docker ermöglicht es, Anwendungen und Dienste in leichtgewichtige und wiederverwendbare Container zu kapseln, und ist auf dem besten Wege, sich zum De-facto-Standard für Containerisierung zu entwickeln. Das Thema Continuous Delivery ist ebenfalls aus der IT nicht mehr wegzudenken, und ein Deployment-Pipeline-Bauer kann heutzutage aus einer ganzen Reihe möglicher Continuous-Delivery-Server auswählen. Aber wie passen Deployment-Pipelines und Docker nun konkret zusammen?

Der Vortrag erklärt die Ideen, die sowohl hinter Continuous Delivery als auch hinter Docker stecken. Ebenso wird gezeigt, wie und wo Docker in die Deployment Pipeline integriert werden kann, welche Tool-Unterstützung vorhanden ist und was dies alles für den Anwender bedeutet.